Menu Close

Testbetrieb des On-Demand-Angebots „sprinti“ gestartet

Testbetrieb des On-Demand-Angebots „sprinti“ gestartet

Bild: Region Hannover

Die bereits seit Jahrzehnten etablierten ÖPNV-Bedarfsverkehre ergänzen oder ersetzen den Linienverkehr in Räumen und zu Zeiten schwacher Nachfrage. Sie ermöglichen es, die Daseinsvorsorge zu gewährleisten. Selten werden diese ÖPNV-Bedarfsverkehre zu attraktiven Angeboten weiterentwickelt und offensiv beworben.

Neue On-Demand-Mobilitätsdienste und ihre Potenziale, Bedarfsverkehre zu modernisieren, haben das Interesse der ÖPNV-Branche geweckt. Dabei stellen sich Aufgabenträgern und Verkehrsunternehmen eine Reihe von Fragen – beispielsweise: Wie kann Barrierefreiheit gewährleistet? Wie können Anschlüsse zu klassischen Linienverkehren hergestellt werden? Welche Fahrzeuge sind geeignet?

In der Phase I wurde diesen konzeptionellen Fragen nachgegangen und die Ergebnisse werden in der vorliegenden Publikation zusammengefasst. Besonders hervorzuheben ist das Kapitel, das sich mit den Chancen und Herausforderungen der ÖPNV-Integration von On-Demand-Verkehren befasst.

Zum 1. Juni 2021 wurde der Testbetrieb des vollständig in den ÖPNV integrierten On-Demand-Angebots „sprinti“ in drei Pilotgemeinden der Region Hannover aufgenommen. Der Produktname „sprinti“ wurde in Anlehnung an das Ende 2019 eingeführte Angebot „sprint H“ gewählt, das für Qualitätsbuslinien in der Region Hannover steht. Der Name „sprinti“ unterstreicht die ÖPNV-Integration des On-Demand-Verkehrs. Die Resonanz auf sprinti ist höher als erwartet. In der Phase II wird nun untersucht, wie die Bevölkerung in den Pilotgemeinden auf das Angebot reagiert. Hierzu werden Fokusgruppen-Diskussionen und Online-Erhebungen durchgeführt.

Zum 1. August 2021 ist das novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) in Kraft getreten. Mit den Linienbedarfsverkehren (§ 44 PBefG) wird ein neuer Angebotstyp definiert, der eine reguläre Genehmigung von ÖPNV-integrierten On-Demand-Verkehren ermöglicht. Das Wissen um solche Angebote gewinnt damit an Bedeutung.

Veröffentlichung: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/579221